Halloween Spiel – Schneckenessen



Natürlich ist das Spiel auch für jede andere Feier gedacht.

Ich wollte nur ein Spiel vorstellen, welches nicht viel Vorbereitung braucht, kurz erklärt ist und jede Menge Spaß macht.

Spiel Nummer 1: Das beliebte

  Schneckenessen


Nein natürlich werden da keine echten Schnecken verspeist. 

Ihr macht einfach viele kleine Häppchen und drapiert sie auf einem großen Teller in Form einer Schnecke. Und zwar so:


Das Besondere an dem Ganzen? Die „Leckereien“ sind nicht wirklich lecker.
Und hier könnt ihr eurer Kreativität freien Lauf lassen.

Ihr könnt beispielsweise mit kleinen Ausstechförmchen,  Brotscheiben ausstechen. Diese könnt ihr mit Oliven, Nutella und Fisch belegen. Nur so als Beispiel. 

Ihr könnt die Brotscheiben auch in Kapernsoße tunken, mit eingeweichten Chiasamen (weil die die Konsistenz von Schnodder haben) belegen und und und …

Und je ekliger die Mischung, desto lustiger wird das Spiel.

Alle Gäste setzen sich nun um den großen Teller (oder was ihr nutzt) herum. Und dann fängt einer an zu würfeln. 

mit ein paar „leckeren“ Getränken zum runterspülen  😉 

Nur wer eine 6 würfelt darf diese leckeren Sachen vernaschen und zwar immer von außen nach innen.

Fotoapparat nicht vergessen! 😀 

!!Wichtig!! Fragt eure Gäste vorher, ob jemand Allergien gegen bestimmte Speisen hat!

Hier ein paar Beispiele meiner lieben Gäste, die eine 6 gewürfelt hatten. 🙂

Oh das scheint echt lecker gewesen zu sein.

Isa überlegt krampfhaft, auf was sie da rumkaut …

und rein damit …

einfach weg drehen … man beachte die grinsenden Gesichter im Hintergrund
ach komm schon, nix gegen meine Künste in der Küche 😀

na da hat wohl jemand den Mund zu voll genommen?? ahahahahaha
Magst du noch eine Nachschlag haben? 🙂
Freunde pur! Für alle die nicht essen „dürfen“ 😀

Und trotz das es niemandem schmeckt, haben alle protestiert,  als ich gesagt habe: Schneckenessen machen wir dieses Jahr nicht.

Deshalb gibts auch dieses Jahr an Halloween wieder das Schneckenessen 🙂 

 Wer hat das schon einmal gespielt?

Habt ihr Lieblingsspiele?

Oder seid ihr eher Spielemuffel? 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu