Dedeco 2018

Mit Gastautorin: Anna  (alles was rot geschrieben ist)

Wir besuchen die Dedeco jedes Jahr und diesmal waren wir aufgeregter als sonst. Schließlich ist die Dedeco umgezogen und zwar zur Messe Dresden.

Für die Massen an Cosplayern, Anime und Manga Fans wurde es von Jahr zu Jahr einfach zu klein im St.-Benno-Gymnasium.

<3 Anna als Jason the Toymaker  <3

 Das Foto sieht krisselig aus, aber genau so soll es sein und so gefällt es mir auch. 😛

Sarah als Ahri



Und Anna hat am Samstag natürlich noch Oka gecosplayt.  🙂
Nicht so aufregend, wie ihr Jason…den ich echt genial fand, trotzdem sieht das auch echt hübsch aus. 🙂  

das war ja eigentlich total hässlich XD wollte ja noch das andre Qutfit anziehen aber das sah ja doof aus XP

So ein Quatsch, dein Outfit sah auch echt schön aus. Hör auf so einen Quark zu schreiben.



Die Messehalle bot dieses Jahr viel Platz. Obwohl wir es am Samstag immer noch als zu klein empfunden haben. Die Massen sind echt schwer zu bewältigen.

Das lag aber nur an den Idioten die zu blöd waren sich an den Rand zu stellen und lieber mitten im Weg stundenlang da standen <_< und daran das es zu wenig Sitzmöglichkeiten gab XD naja vielleicht gibts nächstes Jahr ja mehr 😛

Also lags eher an den fehlenden Sitzmöglichkeiten. 😉 
 

DeDeCo 2018

Dieses Video ansehen auf YouTube.



Es gab ziemlich viele Essstände mit typisch japanischen Speisen. Ob Onigiri, Miso Suppen, Melon Pan oder Taiyaki.

Es gab aber auch belegte Brötchen, Wiener, Pommes, Donuts und noch viele andere Sachen.

Selbstverständlich alles zu überteuerten Preisen.

Als ich an einem Stand gefragt habe was das Päckchen KitKat Erdbeere mit vielen kleinen KitKat kostet, hat der Standbetreiber mit 12 Euro geantwortet und ich konnte nicht anders als lauthals loszulachen. 
„viele“ ne? XD

Im Internet habe ich mal recherchiert und mir ist das Lachen vergangen. Die Dinger sind beispielsweise bei Amazon noch teurer. Waaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaas!!!!!!!!!
Aber nur 1-2 € XD

Schmecken die göttlich? Sind die aus Geldscheinen gemacht? Oder warum ist der Preis so hoch? Das bezahlt doch nicht ernsthaft jemand?
woanders waren sie doch aber billig oder nicht?…also naja gut ok 5,50€ ist nicht gerade billig (vor allem für ein bisschen süßes ) aber immer noch billiger als die andren XD

Versand war auf der Seite auch und zwar mit 7 € auch nicht billig. Somit sind wir wieder beim selben Preis. -.-

Um also nicht ganz zu verhungern auf der DeDeCo, habe ich versucht für Anna und Sarah Bentos zu machen. Leider ist mir das süße Sushi diesmal nicht so gut gelungen. Die Eierkuchen dafür waren einfach zu dick. *snief* Und frische Erdbeeren hatte ich auch nicht gefunden. 
(immer schön die Schuld auf andere schieben) 😉 

Nicht lachen, ich weiß, die sehen nicht so super gut aus. Sind aber wie immer mit Liebe gemacht. 😀 
Die sehen doch gar nicht schlecht aus :O aber selbst wenn es geht doch darum obs schmeckt und es hat geschmeckt also ist doch alles gut 😀 

Ohhhh danke 🙂  


Ein paar Fleischbällchen, ein wenig Gemüse, ein Ei (geht immer) 😛 und Oktopuswürstchen.:)



Auf dem nächsten Foto sieht man das misslungene süße Sushi. 🙁 *trän*


Wenigstens geschmeckt hat es…das ist das gute, wenn man in der Küche steht. Man darf immer alles vorher kosten. 😀 Hat Papa auch mal zu mir gesagt. 🙂

Bevor ich eine kleine Bilderflut von Cosplayern raus haue, die wir gesehen haben, noch ein Video von meiner Schwester Sarah als Ahri bei einem „Angriff“ <3 

Ahri Cosplay

Dieses Video ansehen auf YouTube.


Awww sie sieht so unglaublich süß aus  <3

Umi 🙂 -Love Live School Idol Project 😉

Asuna <3 So bezaubernd – SAO


Der glänzende Apfel ist bestimmt ausm Rewe. Oder?  😛 Dort gabs auch solche Äpfel mit Glasur. 🙂

Ryuk – Death Note
erstmal gibts Dresche …Ich bin mir nicht sicher ob du dieses Bild richtig verstanden hast XD

Levi -Attack on titan
Sakura – Card captor Sakura

Kirito 🙂 – SAO

Milla – Tales of  Xilllia


Sora und Shiro – No game no Life

Sora, Shiro, Tet/Teto – No game no Life

Kaname und Yuki – Vampire Knight

Sakura, Naruto, Hinata und …. – Naruto

Kaho Hinata & Maika Sakuranomiya – Blend S

Seras Victoria – Hellsing(sie war voll cool drauf :3)
Hinata – Naruto

Yuki, … – Vampire Knight


Mir ist dort erst wieder aufgefallen, wie viele Anime und Manga ich noch nicht kenne. 

Kanna kamui – Miss Kobayashi’s Dragon Maid

Mikan Tsumiki – Danganronpa 2

aqua – kono subarashii sekai ni shukufuku wo

Kirito und Asuna – SAO

Erza – Fairy Tail

Misa – Death Note

Eli – Love Live School idol Project



Es waren noch so viel mehr Cosplayer dort. Die Fotoflut endet hier trotzdem. Es wäre sonst einfach zu viel des Guten.
Es gibt nie zu viele Cosplayer bzw. zu viele Cosplayfotos :3 XD

Danke allen Cosplayern für die Fotos. 🙂

7500 Besucher hat die Con dieses Jahr übrigens gezählt. Da geht doch noch mehr oder was sagt ihr? Stürmen wir die Dedeco 2019. 😉 😀 
JAAAAAAA!!!! ^°^ XD

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu